Newsletter


MANDANTEN-NEWSLETTER 02/2022: ARBEITSRECHT

In der 36. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

  • Neues Nachweisgesetz - Handlungspflicht für Arbeitgeber!
  • Pflicht zur Zeiterfassung
  • Urlaub trotz Corona-Quarantäne?
  • Neue Urlaubsrechtsprechung des EuGH

MANDANTEN-NEWSLETTER 01/2022: ARBEITSRECHT

In der 35. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

  • Urlaubsberechnung in Zeiten der Kurzarbeit
  • Neu im Team:
    RAin Beatrix Winkelhake
    RA Dr. Frank Lauterbach
  • Die Beweislast für die Überstundenvergütung
  • Rentenalter und Weiterbeschäftigung
  • Neue Qualifikation: RA Christoph Thiery

MANDANTEN-NEWSLETTER 03/2021: ARBEITSRECHT

In der 34. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

  • Zeugnisrechtstreit I
  • Zeugnisrechtstreit II
  • Die plötzliche und passgenaue Erkrankung
  • Anfechtung eines Aufhebungsvertrages wegen widerrechtlicher Drohung
  • Sind die Kosten für Ermittlungen einer Anwaltskanzlei gegen einen verdächtigen Arbeitnehmer als Schaden erstattungsfähig?

MANDANTEN-NEWSLETTER 02/2021: ARBEITSRECHT

In der 33. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

  • Was ist Arbeit 4.0?
    Wie sieht die Arbeitswelt 4.0 aus?
    Was fordert Arbeit 4.0 den Arbeitgebern ab?
    Welche Vor- und Nachteile hat Arbeit 4.0 für die Arbeitnehmer?
  • Einige Beispiele für neue Arbeitsformen
    Crowdworking
    Remote Work
    Vertrauensarbeitszeit
  • Die Zukunft der Arbeit

MANDANTEN-NEWSLETTER 01/2021: ARBEITSRECHT

In der 32. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

  • Die neue Home-Office-Pflicht
  • Ein bisschen Bewegung tut allen gut!
  • Ein 7er-BMW ist kein Härtefall
  • Der unentschlossene Erblasser

MANDANTEN-NEWSLETTER 02/2020: ARBEITSRECHT

In der 31. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

  • Die Anhörung bei der außerordentlichen Verdachtsanhörung
  • Das betriebliche Eingliederungsmanagement
  • Keine fristlose Kündigung bei unentschuldigtem Fehlen an einem Arbeitstag

MANDANTEN-NEWSLETTER 01/2020: ARBEITSRECHT

In der 30. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

 

  • Die unbillige Versetzung
  • Entgeltfortzahlung bei mehreren Erkrankungen
  • Neues zur Mitwirkungsobliegenheit des Arbeitgebers bei der Urlaubsgewährung
  • Wir gratulieren
  • Besonderer Kündigungsschutz für Schwangere

MANDANTEN-NEWSLETTER 02/2019: ARBEITSRECHT

In der 29. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

 

  • SACHGRUNDLOSE BEFRISTUNG: kein Beschäftigungsverbot bei 22 Jahre zurückliegender Tätigkeit
  • Mitwirkungsobliegenheiten des Arbeitgebers bei der Urlaubsgewährung
  • Anspruch auf Entfernung einer Abmahnung aus der Personalalte wegen Datenschutzes 
  • Außerordentliche Kündigung wegen übler Nachrede per whatsApp

MANDANTEN-NEWSLETTER 01/2019: ARBEITSRECHT

In der 28. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

 

  • Änderungen im Arbeitsrecht im Jahr 2019
  • Bundesarbeitsgericht passt Rechtsprechung zur sachgrundlosen Befristung - Vorbeschäftigung an
  • Erben haben Anspruch auf Urlaubsabgeltung
  • BAG verwirft 40,00 EURO-Pauschale

MANDANTEN-NEWSLETTER 02/2018: ARBEITSRECHT

In der 27. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

 

  • Bundesverfassungsgericht kippt Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Vorbeschäftigungsverbot
  • Neues zum Urlaubsrecht
  • Neues aus unserer Kanzlei

Mandanten-Newsletter 01/2018: Arbeitsrecht

In der 26. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

 

  • Neue Rechtsprechung zum Direktionsrecht
  • Was gehört zum Mindestlohn?
  • Die Arbeitnehmerhaftung
  • Altersrente und Hinzuverdienst
  • Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs

Sie können den Newsletter als PDF downloaden, indem Sie auf das Bild rechts klicken.

Mandanten-Newsletter 02/2017: Arbeitsrecht

In der 25. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

  • Keine Urlaubabgeltung im bestehenden Arbeitsverhältnis
  • Arbeitnehmer-Überwachung mittels "Keylogger" ist i.d.R. unzulässig
  • Divergierende Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes zur Frage, ob Arbeitnehmer eine unbillige Weisung zunächst zu befolgen haben
  • Sozialauswahl und Bezug von Regelaltersrente

Sie können unseren Newsletter als PDF downloaden, wenn Sie auf das Vorschau-Bild unseres Newsletters klicken.

Mandanten-Newsletter 01/2017: Arbeitsrecht

In der 24. Ausgabe unseres Newsletters finden Sie u. a. folgende Beiträge:

  • Die wichtigsten Gesetzesänderungen im Arbeitsrecht zum 01.01.17
  • Mitbestimmung des Betriebsrates beim Facebook-Auftritt des Arbeitgebers
  • Wird der „Zwangsurlaub“ kommen?
  • Wenn Gerichte untereinander streiten ...

Sie können den Newsletter als PDF downloaden, indem Sie auf das Bild rechts klicken.

Alle unsere Newsletter können Sie auf unserer Archivseite einsehen.